Immobilienangebote in der Region Nord

Die Karte zeigt durchschnittliche Wohnimmobilienpreise in der Region Nord. Der Referenzzeitraum ist Juli 2022.

Verkauf

Verkauf

6.053 €/m²

von 5.093 €/m² bis 6.937 €/m²

Miete

Miete

16,27 €/m²

von 13,27 €/m² bis 16,98 €/m²

Oder vertrauen Sie auf die Erfahrung einer Immobilienagentur Vertrauen Sie auf die Erfahrung einer Immobilienagentur

Agentur suchen

Entwicklung der Immobilienpreise in der Region Nord

Die folgenden Grafiken zeigen die Immobilenpreisentwicklung für alle Arten von Wohnimmobilien in der Region Nord, sowohl für Immobilien zum Verkauf als auch Immobilien zur Miete.

Quadratmeterpreise der Provinzen in der Region Nord

Während des Monats Juli 2022 war der Preis für zum Verkauf stehende Immobilien in der Nord-Region in der Provinz Diekirch mit 6.937€ pro Quadratmeter am höchsten. Im Gegensatz dazu war der niedrigste Preis in der Provinz Vianden mit einem Durchschnitt von 5.093 € pro Quadratmeter.
Im gleichen Monat war der Angebotspreis fūr Mietimmobilien in der Region Nord am höchsten in der Provinz von Diekirch, mit € 16,98 pro Quadratmeter, pro Monat. Der niedrigste Preis dagegen war in der Provinz von Vianden zu finden, mit einem Durchschnitt von € 13,27 pro Quadratmeter und pro Monat.

Provinzen Verkauf (€/m²) Miete (€/m²)
Clervaux 5.133 15,75
Diekirch 6.937 16,98
Vianden 5.093 13,27
Wiltz 5.492 15,84