Immobilien-Blog

Lesen Sie alle Immobiliennachrichten aus Luxemburg und der Großregion im Blog von IMMOTOP.LU. Erhalten Sie Tipps, Tricks und Anleitungen! Ob es bei Ihrem Immobilienprojekt um den Bau, die Renovierung, den Kauf/ Verkauf oder die Vermietung geht, hier können Sie alle praktischen Informationen finden!

18 Februar 2021

Die Quadratische Meile, ein Viertel mit einer vielversprechenden Zukunft

#

Belval, ein Viertel im Süden des Großherzogtums zwischen Esch an der Alzette und Sassenheim, ist der Mittelpunkt eines groß angelegten Entwicklungsprojektes, das in naher Zukunft neuen Wohnraum für mehr als 7.000 Menschen schaffen soll und für eine große Anzahl von Angestellten, Studenten und Akademikern zu einer neuen Heimat werden wird. Belvals Vision ist es, die Gemeinde zu einem idealen Ort zum Leben auszubauen, der nichts zu wünschen übrig lässt.

Belval, ein historischer Ort im Umbruch

Belval gilt als die Wiege der Stahlindustrie in Luxemburg. Im Jahre 1997 beschloss der luxemburgische Staat, Belval zu einer urbanen, modernen und dynamischen Gemeinde zu machen. Durch die Umsetzung zahlreicher Projekte bringt Belval nun alles zusammen, um seine Umgebung mit neuen Wohnungen, Büros, Geschäften, Freizeitzentren, Schulen, einer Universität und allen Aktivitäten, die es ermöglichen, neue Bewohner und Angestellte willkommen zu heißen, lebendiger und dynamischer zu gestalten.

Belval ist in vier Stadtteile untergliedert, die alle Eigenschaften einer Stadt vereinen, um möglichst viele Menschen anzuziehen: Die Hochofen-Terrasse, Belval-Nord, Belval-Süd und die Quadratische Meile. Der Belval-Park verbindet die Wohnviertel von Belval-Nord, Belval-Süd und der Quadratischen Meile miteinander. Die Gemeinde von Belval bringt alle Generationen und alle Lebensbereiche zusammen: Studenten und Familien, Wohn- und Geschäftsviertel koexistieren in einer internationalen Atmosphäre.

Belval ist sehr verkehrsgünstig gelegen, um all diese Menschen willkommen zu heißen. Die Autobahn ist schnell erreichbar, um zügig nach Luxemburg-Stadt, Frankreich oder Deutschland zu gelangen. Der Bahnhof und die Buslinien sind ebenfalls von großem Vorteil, um problemlos pendeln zu können.

Die Quadratische Meile, das Vorzeigeviertel von Belval

Die Hochofenterrasse ist bis heute der fortschrittlichste Stadtteil von Belval. Doch die Quadratische Meile ist das Viertel, in dem die meisten Neubauten entstehen. Die meisten Projekte befinden sich bereits im Bau, ein paar andere sind noch in der Planung.

Die Quadratische Meile ist nicht nur ein Geschäftszentrum, sondern auch ein Viertel zum Wohnen, egal ob man ein junger Berufstätiger ist oder eine Familie hat. Es sind viele gemischt genutzte Gebäude im Bau, in denen Wohnungen, Büros und Gewerbeflächen zur Miete und zum Kauf angeboten werden. Hier wird es die höchste Anzahl an Wohneinheiten geben: Von insgesamt 2.857 Einheiten werden 1.290 in der Quadratischen Meile liegen!

wenn Sie nach Belval umziehen möchten, schauen Sie sich unsere Angebote an für Wohnungen zum Verkauf in Belval, Wohnungen zur Miete in Belval, kommerzielle Nutzflächen zum Verkauf in Belval oder kommerzielle Nutzflächen zur Vermietung in Belval aufImmotop.lu.

Im Herzen der Quadratischen Meile wird auch der Zentrale Platz in den nächsten Jahren expandieren und mit etlichen hochmodernen Wohneinheiten sowie vielen weiteren Attraktionen aufwarten. Die Quadratische Meile ist das Szeneviertel von Belval und hat ihren zukünftigen Bewohnern und den rund 10.000 Menschen, die Belval täglich besuchen, damit viel zu bieten.

Die gesamte Baustelle des südlichen Stadtteils von Esch-Belval soll im Jahre 2027 fertiggestellt werden..

Immotop.lu ist Ihr Partner, wenn Sie sich in Belval oder anderswo in Luxemburg und der Großregion um Luxemburg herum niederlassen oder dort ein Büro einrichten möchten! Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung bei der Suche nach Immobilien zum Kauf und zur Miete kann Immotop.lu Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen, um Ihnen bei der Suche nach Ihrem zukünftigen Zuhause zu helfen.